Abdichtung Gartenhaus

Mit BAUDICHT EPDM dichten Sie schnell und einfach Ihr Gartenhaus ab.
EPDM zur Abdichtung von Gartenhäusern

Ein Gartenhaus muss nicht nur gegen Wasser von oben, sondern auch von unten bzw. von der Seite geschützt werden. Das wird leider bei vielen Gartenhäusern nicht gemacht oder ein undichtes System verwendet. Denn Gartenhäuser werden meist auf Fundamentrahmen aus KDI Holz gebaut, die keinen Schutz gegen Witterungseinflüsse besitzen. Bei Regen kann das Wasser unter den Holzrahmen laufen und auf Dauer wird dieser schlicht verrotten bzw. morsch. Infolge dessen kann das Gartenhaus instabil werden und in Extremfällen bei einer hohen Auflast, z. B. bei Schnee oder Wind, sogar zusammenstürzen. Herkömmliche Feuchtigkeitssperren aus Gummigranulat (ca. 10 mm dick) werden in regelmäßigen Abständen unter den Unterbau gelegt und sollen durch den erhöhten Unterbau eine Feuchtigkeitsaufnahme der Holzbalken verhindern. Das ist ein Trugschluss! Wenn Regenwasser z. B. auf dem Bodenfundament aufprallt, spritzt ein Teil gegen den Unterbau des Gartenhauses und kann zudem durch den Spalt unter das Gartenhaus laufen. Hier sammelt es sich im schlimmsten Fall noch durch ein unebenes Bodenfundament und beschädigt langfristig den Unterbau.

Mit BAUDICHT EPDM können Sie Ihr Gartenhaus in einem Stück wasserdicht gegen jegliche Einwirkung von Wasser sowie Spritzwasser abdichten. Hierzu umschließen Sie den Holzrahmen des Gartenhauses von unten mit unserer EPDM-Bahn, sodass das Eindringen von Wasser und Insekten, die es sich gerne unter dem Fußboden bequem machen, verhindert wird. Nun haben Sie einen langjährigen Schutz bei wiederkehrendem Kontakt mit Feuchtigkeit und können Ihr Gartenhaus in vollen Zügen genießen.

Vergleich Terrassengranulat vs. BAUDICHT EPDM

Umfassende Verlegeanleitung (inkl. Materialbedarf)
Galerie
Ihre Vorteile
100% Wasserdicht

BAUDICHT EPDM ist nachweislich zu 100% dicht gegen die Durchdringung von Wasser.

UV-Beständig

BAUDICHT EPDM ist beständig gegenüber UV-Einstrahlung.

All-In-One

BAUDICHT EPDM vereint Sohlen-/Sockel- und Fensterabdichtung in einem Produkt.

Schnell verlegt

Mit BAUDICHT EPDM lassen sich Gartenhäuser schnell und einfach abdichten.

Kostengünstig

BAUDICHT EPDM ist eine schnelle und günstige Variante zur Abdichtung von Gartenhäusern.

Häufige Fragen

Der Grundpreis für die EPDM-Bahn beträgt 13 € pro m² und für den Blendstreifen 3 € der laufende Meter (lfm).

Beispielrechnung für ein 20-m²-Gartenhaus (4 x 5 m):

Pos. 1 EPDM-Bahn 20 m² x 13 €/m² = 260 €

Pos. 2 Blendstreifen 18 m (Umfang des Gartenhauses) x 3 €/lfm = 54 €

Somit entstehen Gesamtkosten von ca. 314 € für ein dichtes Gartenhaus mit BAUDICHT EPDM.

Mittels einer Blendverklebung dichten Sie die Außenecken ab. Hierzu verfahren Sie wie folgt:

1. Nutzen Sie den selbstklebenden Blendstreifen zur Überlappung der EPDM-Plane im Randbereich.

2. Knicken Sie die Tasche an den Ecken zum Rahmen hin und überkleben diese ebenfalls.

3. Anschließend den Streifen mittels einer Silicon-Andrückrolle (o. Ä.)  quer zur Naht fest andrücken.

4. Bei Nähten wird der Streifen mit einer Überlappung von 5 cm verklebt.

Detailbilder finden Sie in unserer Anleitung für Gartenhäuser.

Herstellen einer Naht mit dem selbstklebenden Blendstreifen:

1. Legen Sie die zu verbinden EPDM-Planen auf Stoß nebeneinander.

2. Entfernen Sie mit einem Tuch das Talkum (weißes Puder) auf der Plane.

3. Anschließend nutzen Sie das selbstklebende Nahtabdeckband mit einer Breite von 15 cm zur gleichmäßigen Überdeckung dieser Fuge.

4. Abschließend wird das Nahtabdeckband mithilfe einer Silicon-Andrückrolle (o. Ä.) quer zur Naht fest angedrückt.

Detailbilder finden Sie in unserer Anleitung für Gartenhäuser.

Erhalten Sie JETZT Ihr persönliches Angebot

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.