L-/Z-Abdichtung

BAUDICHT EPDM als L-/Z-Abdichtung
Hochzug Sohle BAUDICHT EPDM L-Abdichtung
EPDM als L-/Z-Abdichtung

BAUDICHT EPDM eignet sich durch seine hohe Dehnfähigkeit (>300%) perfekt als L-/Z Abdichtung. Mit BAUDICHT EPDM können Sie Ihre Sohle und die L-Abdichtung in einem Stück gleichzeitig verlegen. BAUDICHT EPDM wird von unter der Sohlen bis hoch an das Mauerwerk gezogen.

Sohlenabdichtung Sockelabdichtung Sohle
Verlegung

1. Die L-Abdichtung wird direkt mit der Untersohlenabdichtung in einem Stück über die Sohle am Mauerwerk hochgezogen.

2. Als Alternative kann auch die Untersohlenabdichtung ca. 30cm auf der Sohle angedichtet werden und anschließend von oben mit einem BAUDICHT EPDM Streifen verbunden werden. = Zweiteiliger Aufbau der L-Abdichtung.

3. Die Z-Abdichtung kann zwei- oder dreiteilig ausgeführt werden. Dabei wird für die Dämmung mit einem BAUDICHT EPDM Streifen eine weitere Wasserführende Ebene für die Dämmung gebildet.

Ihre Vorteile
Radonschutz

BAUDICHT EPDM in Kombination mit einer Betonsohle als radonsicheres Bauteil.

100% Wasserdicht

BAUDICHT EPDM ist nachweislich zu 100% Dicht gegen die Durchdringung von Wasser.

UV-Beständig

BAUDICHT EPDM ist beständig gegenüber UV-Einstrahlung.

Schnell verlegt

L-/Z-Abdichtungen mit unterer Abdichtung in einem Stück als Hochzug.

Umweltschonend Ökologisch

BAUDICHT EPDM ist Recyclebar und hat eine Lebensdauer von über 50 Jahren.

Kostengünstig

BAUDICHT EPDM ist die günstigste, schnellste und sicherste Abdichtung für Ihren Sockel.

Häufige Fragen

BAUDICHT EPDM ist die sicherste und einfachste Abdichtung ihrer Sohle. Gegenüber anderen Abdichtungen kann  BAUDICHT EPDM unter der Sohle verlegt werden. Die Abdichtung kann also nicht durch Folgegewerke  beschädigt werden.  BAUDICHT EPDM kann ohne Verschnitt in einem Stück bestellt werden, dieses birgt den Vorteil eine nahtlose Abdichtung zu erhalten. BAUDICHT EPDM besitzt eine Dehnfähigkeit von mehr als 300% und eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren, Das Material ist weichmacherfrei und ausvulkanisiert d.h. kein Materialschwund oder eine Rissbildung sind möglich.  Es wird ohne Spezialwerkzeug und ohne offene Flamme verarbeitet. Durch die Kaltnahtverfügung ist die Abdichtungsbahn endlos verlegbar. Eine mechanische Beschädigung ist jederzeit problemlos zu abzudichten.